Krav Maga Landsberg


Wie kannst Du Krav Maga erlernen?

Krav Maga ist ein effektives Selbstverteidigungssystem, das auf den natürlichen Reflexen des Menschen basiert und somit leicht zu erlernen ist. Krav Maga ist unabhängig von Größe, Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Fitness.

Wir freuen uns, Dich dabei unterstützen zu dürfen. Nutze gerne unsere Angebote.


Wie ist Krav Maga entstanden?

Krav Maga, Synonym zur Selbstverteidigung

Der Grundstein des Selbstverteidigungssystems wurde erstmals von Imrich „Imi“ Lichtenfeld gelegt. Er wurde 1910 in Ungarn geboren und wuchs in Bratislava auf.

Durch die Erfahrungen in diversen Kampfkünsten, Sportarten sowie im wahren Leben schloss er auf die Notwendigkeit, ein effektives und schnell zu erlernendes Kampfsystem zu entwickeln. Dieser Aufgabe widmete er sich und wurde somit Chefausbilder der israelischen Armee für körperliche Fitness und des Nahkampfsystems mit dem heutigen Namen „Krav Maga“ an der Militärakademie


Was ist Krav Maga heute?

Krav Maga wurde an den Polizeidienst sowie Zivilbereich als Selbstverteidigungssystem angepasst und unterrichtet. Krav Maga wurde so in die ganze Welt getragen.

Es werden Techniken aus diversen Bereichen wie Boxen, Kickboxen, Ringen, Messer- und Stockabwehr, Aikido, Karate, BJJ, Judo, Jiu – Jitsu und weiteren vereint. Die natürlichen Reflexe und Instinkte des menschlichen Körpers sind die Basis dieser Techniken. Jede Verteidigung stellt im Krav Maga zeitgleich einen Angriff dar und unterliegt einer sich immerwährenden Dynamik.

Im Training werden die unterschiedlichen, erlernten Techniken unter psychischem Druck und Stress in sogenannten Drills trainiert. Das Vertrauen in die eigenen physischen Fähigkeiten, die geistige und körperliche Fitness werden gesteigert. Außerdem wird erlernt Gefahrensituationen rechtzeitig zu erkennen und ihnen auszuweichen, bevor eine Eskalation eintritt. In Angriffssituationen wird somit eine Verletzungsgefahr vermindert. Sollte es jedoch zu einer unausweichlichen Bedrohung kommen, ist man befähigt sich zu verteidigen.

Literaturnachweis: Levine, Darren; Whitman, John: Krav Maga. Das umfassende Handbuch mit über 230 Selbstverteidigungs- und Kampftechniken, 5. Auflage, riva Verlag München 2018.


Gibt es Qualitätsstandards?

Unsere Krav Maga/Selbstverteidigungs – Instruktorinnen und Instruktoren werden für ihre Trainertätigkeiten einerseits beim

  • Deutschen Krav Maga Verband

anderseits beim

  • Bayerischen Ju-Jutsu Verband e.V.

ausgebildet.

Durch die enge Kooperation zwischen dem Deutschen Krav Maga Verband & dem Black Panther Protection Team wird sichergestellt, dass regelmäßige Austausch- und Fortbildungsmaßnahmen stattfinden.

Die Black Panther Protection Seminare & Kurse dürfen ausschließlich von unseren Trainerinnen und Trainern durchgeführt werden, die vom Black Panther Team lizensiert sind. Kursinhalte, Zeitansatz, Teilnehmerzahl und inhaltliche Ausgestaltung unterliegen einer ständigen Überprüfung.

Durch diese Maßnahmen gewähren wir, dass der hohe Qualitätsstandard erhalten bleibt.

Weitere Informationen gibt es beim:
Deutschen Krav Maga Verband
Tel.: (+49) 01575 28 60 750
E-Mail: info@krav-maga-verband.de


Wann sind unsere Trainingszeiten?

Sonntag

08:00 - 09:30 | Panther Fit - In/Outdoortraining

Sonntag

11:00 - 12:00 | Krav Maga - All Levels

Freitag

13:00 - 16:00 | Personal Training

Freitag